Sonntag, 29. Mai 2016

Spargel-Kartoffelpfanne in Tomatenbutter mit Hähnchengyros

Lang ist es her das ich zuletzt ein Rezept veröffentlicht habe. In letzter Zeit war echt viel Trubel bei mir. Es war immer viel zu tun und das Essen war zwar auch lecker aber vieles was hier schon drin steht, oder aber so simpel war das es keiner Erwähnung bedarf.
Jetzt hab ich aber wieder was tolles neues, recht spontan zusammen gewürfelt. Es war so lecker. Tzaziki dazu habe ich gekauft. 



Zutaten:
  • 400g Kartoffeln
  • 500g grünen Spargel
  • 300g fertiges Hähnchen-Gyros
  • 20g Tomatenbutter (alternativ Kräuterbutter)

Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen und schonmal ca. 20-25 Minuten vorgaren.

Vom grünen Spargel die Enden abschneiden und die Stangen in Stücke schneiden. Eine Pfanne ohne Öl erhitzen, die Tomatenbutter darin schmelzen und das Hähnchengyros mit dem Spargel dazu geben. Das ganze etwa 5-10 Minuten vorbraten, dann die Kartoffeln ruhig mit Schale klein schneiden und dazu geben. Weitere 5-10 Minuten nach Wunsch braten und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten