Mittwoch, 9. Januar 2019

Blumenkohl-Gemüsebratlinge

Lange ist der letzte Eintrag her. Wenig ist in der Zeit an neuen Sachen in meiner Küche entstanden und Zeit war erst recht keine da.

Das soll sich dieses Jahr wieder ändern. Aber es ist kein guter Vorsatz es hat bereits vor Weihnachten wieder seine Anfänge gefunden. So wie 2018 war kann es nicht weiter gehen.

Also hab ich die letzte Zeit wieder lecker gegessen und heute hat mich der Drang gepackt was neues auszuprobieren. Ich wollte ein recht schnelles und einfaches Low-Carb Gericht haben. Dabei kamen dann sehr leckere Bratlinge bei raus. Wird es ganz sicher wieder bei mir geben.

Gefunden habe ich das Rezept bei lowcarbrezepte.org.


Zutaten für 1 Portion:

250g Blumenkohl
40g Gouda
1 Ei
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1 TL Öl zum ausbacken

Zubereitung:

Den Blumenkohl habe ich mit einer Reibe klein geraspelt, ebenso den Käse. Das Ei dazu geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zu einer zusammenhängenden Maße verkneten.

Öl in einer Pfanne erhitzen und aus der Blumenkohlmaße mit feuchten Händen die Bratlinge formen und in die Pfanne legen. Zwischendurch vorsichtig wenden und eventuell die Temperatur der Herdplatte anpassen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten