Montag, 27. Juni 2016

Chicken Tikka Masala (TM5)

Ach wie gut das Forum zu haben... Da gehen einem nie die Ideen aus was man kochen oder kaufen könnte. Sehr oft wird man dort ja echt zu fiesem Naschkram verführt was ja alles so lecker ist... Naja, wie so oft, die Menge macht das Gift. Diesmal war es aber was echt leckeres und wie ich finde auch kalorienarm. Es ist ein Rezept aus der Thermomix-Rezeptwelt aber für diejenigen unter euch ohne Thermomix lässt es sich auch ganz einfach für den Herd umwandeln.


Zutaten: 
  • 400g Hähnchenbrustfilet
  • 300g Joghurt
  • 100g Tomate
  • 1 Chilischote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • Gewürze nach Geschmack: Koriander, Salz, Pfeffer, Piment, Kreuzkümmel, Zimt, Nelke, Curry
  • 3 EL Olivenöl
  • 40g Tomatenmark

Zubereitung:

Das Hähnchen, die Zucchini und die Tomaten waschen und würfeln. Den Knoblauch schälen.

Knoblauch, Chili, Tomatenmark, Öl und die Gewürze in den Mixtopf geben und 3 Sekunden auf Stufe 7 klein schreddern und verrühren. Mit dem Spatel nach unten schieben. Hähnchen, Joghurt und Tomate hinzugeben und 15 Minuten bei 100° mit Linksdreh auf Rührstufe kochen.
Die Zucchini hinzugeben und weitere 5 Minuten bei 100° mit Linksdreh auf Rührstufe kochen.
Dazu passt am besten Reis.

Keine Kommentare:

Kommentar posten